Mal wieder was von mir

So nun melde ich mich endlich mal wieder. Ja es ist hier viel passiert und viel losgewesen. In der letzten Woche vom Jahr 2006 habe ich nicht mehr ganz so viel gemacht. Ich war an einem Tag noch bei einer Freundin auf einer Party und es war richtig super. Die Party ist um 19 angefangen und fast alle waren um 19.45 besoffen. Es waren nur wenige nicht besoffen. Die Party war auch gleichzeitig eine Abschiedsparty von einer Austauschschülerin aus Italien. An Silvester hatten wir nachmittags erst Besuch von Verwandten und dann sind wir so gegen 20.00 nach Vanta gefahren und habe uns da in einem Museum ein Kinofilm angeguckt. Um 22.00 war eine richtig schönen Feuerwerk für Kinder. Danach wurde ich zu Natte gefahren und dann habe ich dann ins Neue Jahr gefeiert. Es waren nur noch ein paar Leute da, da so viele schon besoffen waren und danach Hause gegangen sind. Natte und ihr Tanzpartner waren auch besoffen aber es war deshalb sehr lustig. Nick ( der Tanzpartner von Natte ) ist mit mir im Deutschkurs und so hat er im besoffenen Zustand versucht sich auf Deutsch und Englisch mit mir zu unterhalten. Ich habe nicht wirklich was verstanden , aber es war einfach nur lustig. Mikko ( ein Freund , der nicht besoffen war ) konnte Nick auch nicht verstehen ,wenn er in Finnisch geredet hat und so war es nicht sehr einfach sich mit ihm zu unterhalten. Als Nick nach draussen wollte um eine zu rauchen ,hat der Hund von Natte ihn angepisst und er hat ganz schön geflucht. Es war alles einfach nur zum Lachen und durch die ganze Aufregung habe wir dann ganz vergessen ,dass schon Neu Jahr war. So haben wir uns dann erst 5 min. später Neujahr gewünscht ,was auf Finnisch heisst "Hyvää Uutta Voutta". Irgendwann in der Nacht haben wir uns dann etwas geschlafen gelegt,weil wir so müde waren. Nick meinte dann, als ich wieder aufgewacht bin ,dass ich total süss bin ,wenn ich schlafen. Später sind dann Nick und Mikko nach Hause gegangen und dann haben Natte und ich noch etwas geschlafen. Den zweiten Tag im Neuen Jahr war ich dann shoppen und sonst war ich zu Hause und habe auf meine Gastgeschwister aufgepasst und Geld dafür bekommen. Dann am Freitag bin ich krank geworden und so war ich bis Mittwoch krank und bin dann auch erst am Mittwoch wieder zur Schule gegangen. Freitags war ich dann auf einem Geburtstag und das war sehr gut. Am Samstag war ich dann noch im Ideapark mit meiner ganzen Gastfamilie und Doro shoppen. Montag ist meine Finnischkurs wieder angefangen und es freut mich sehr. Dieser Kurs ist nur montags. Ab Sonnntag haben wir Schnee und dann haben ich gleich eine Schneemann gemacht. Nun regnet es wieder und so geht der Schnee weg. Gestern morgen bin ich in den Bus eingestiegen und dann ich bin fünf Minuten gefahren und dann war der Bus kaputt. Dann kam der Busfaher und hat gefragt ,wer nach Espookeskus fährt weil da eine Frau uns mitnehmen wollte. Zum Glück kam dann Erkki und so hat er mich dann zur Schule gebracht. Da im Moment alles taut habe wir heute morgen 10 min. gebraucht um um eine Kurve zu kommen. Es war nur Eis auf der Strasse. Ja so mehr gibt es dann erst mal nicht von mir zu sagen.

18.1.07 14:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen