Wanhat tanssi

Nun sind Ferien und ich habe endlich Zeit euch von "Wanhat Tanssi" ( wörtlich übersetzt "Alten Tanz" zu berichten und so.Montag habe ich meine Fäden gezogen bekommen. Meinem Bein geht es sehr gut und die Krankenschwester meinte auch,es sähe sehr gut aus. Dienstag hatte ich dann normal Schule und in der Mathestunde hat die Lerherin und dann Hausaufgaben gegeben und die anderen meinten so ,warum denn über den Ferien? ( Wir habe ab Montag eine Woche Skiferien) und sie fragte dann so haben wir Donnerstag kein Mahte mehr. Die Jungs antworten dann so, wir haben den "Wanhat Tanssi" dann und wir können wohl unterricht machen, aber es werden keine Mädchen da sein , und der Kurs besteht fast nur aus Mädchen.Mittwoch hatte wir dann das letzte mal Tanzunterricht und ich war sehr erstaunt,wie gut mein Tanzpartner aufeinmal tanzen konnten. Da wir nun seit Donnerstag die ältesten auf der Schule sind ,da die Abiturienten nun frei haben um für deren Prüfungen zu lernen, haben wir an dem Tag "Wanhat Tanssi". In der dritten Jakso hatten wir dann 3 mal die Woche Tanzunterricht. Wir haben sehr alte finnische Tänze gelernt. Ich bin Donnerstag morgen nicht mehr zur Schule gegangen ,da meine Schule erst um 12.20 Uhr angefangen hätte, und ich um 13.00 Uhr meine Friseurtermin hatte. Ich hatte es gut, da die Friseurin zu mir nach Hause gekommen sind und ich so nicht mit der Frisur nicht durch die Gegend fahren musste. Sari ( die Friseurin) hat mir dann auch das Make-Up gemacht und so war ich dann um halb drei fertig und hatte noch etwas Zeit. Ich musst um 16.15 Uhr in der Schule zum Fototermin sein. Hilkka hat mich zur Schule gebracht. Als wir dann alle unsere Einselfotos gemacht haben , kam dann das Gruppenfoto. Es war nicht so einfach das wir Mädchen recht viel Platz brauchten mit unseren Kleidern und das bei um die 65 Mädchen. Dann mussten man natürlich auch nach den Farben gucken und und und. Dann wurden 20 Fotos gemacht ,damit auch jeder gut guckt und dann war es endlich geschafft. Wir hatten dann noch eine Stunde Zeit ,da die Eltern erst um 19.00 Uhr kommen und es war dann gerade erst 18.oo Uhr. Diese Stunde verging sehr schnell. Hier und da noch Fotos und dann war es endlich so weit. Ich war so aufgeregt. Mein Tanzpartner und ich waren das zweit letzte Paar und so war ich noch mehr aufgeregt da wir erst so spät rein kamen. Als ersten gingen wir immer etwas Abstand zu Paar vor einen in die Halle und unsere Namen wurden aufgerufen. Dann haben wir unsere gelernten Tanze getanzt und dann kamen noch vier Walzer wo wir mit allen anderen Tanzen konnten. Ich habe dann mit Krista getanzt,da Erkki nicht da war. Danach haben wir dann unseren eigenen Tanz getanzt, den sich zwei Mädchen ausgedacht habe. Dann habe es Kaffee und Kuchen. Um halb zehn sind wir dann ins Restaurant gegangen und haben sehr schön gegessen. Es gab eine drei Gängemenü. Erst eine Salad, dann konnte man wählen ob Fisch oder Huhn. Ich habe Huhn genommen und es hat sehr gut geschmeckt. Der Nachtisch war eine eine Creme mit weisser Schokolade. Alles hat sehr gut geschmeckt. Ich war dann um eins im Bett und meine Füsse waren auch sehr froh aus den Schuhen raus zu kommen. Am nächsten Morgen klingelte mein Wecker um 6.00 Uhr, da ich um 7.oo Uhr schon wieder zur Schule musste ,da wir um halb neun in der Schule seien sollten. Ich habe auf dem Bauch geschlafen,damit meiner Frisur nicht kaputt geht. Ich habe mich dann am Morgen noch schnell übergeschminkt und die Frisur gemacht und dann ab zur Schule. Im Bus haben viele komisch geguckt ,da es nicht normal ist das man so schöne Haare und Schminke hat und dann nur in Jockinghose ankommt. Ich hatte eine Jogginghose an ,da es so einfacher war die Kleidung in der Schule zu wechseln ,aber es ist auch normal das man mit Jogginghose in die Schule geht. Wir haben dann am Morgen noch Pulla gegessen und was getrunken und dann nochmal das ganze Programm getanzt für die Schüler meiner Schule. Dann gab es in der Schule Essen. Wir sind dann später zu einer anderen Schule gegangen wo Kinder im Alter von 6-12 Jahren waren und haben ,dann da getanzt. Da haben wir nur 5 Tänze getanzt und dann noch drei Walzer mit den Kinder. Es war total süss mit den Kindern zu tanzen. Als wir rein kamen,habe die Mädchen gestaunt über unsere Kleider und wir waren sowas wie Prinzessinen für die. Dann bin ich endlich nach Hause gegangen und war sehr müde. Ich bin aber dann schon um fünf wieder weg,da wir dann unsere eigene Party hatten. Die Party war einfach der hammer. Es hat total Spass gemacht und da konnte ich nochmal sehen,dass die Finnen echt viel viel trinken und dann besoffen sind. Es war auch lustig zu sehen ,dass Jungs mit mir geredet haben , die vorher nie mit mit geredet haben auch wenn wir den gleichen Kurs hatten. In dieser Nacht habe ich bei Natte geschlafen ,da ich nicht nach Hause kommen konnte. Wir waren dann um zwei zu Hause und haben auch nur 7h geschlafen. Am Morgen begam ich dann eine SMS von einer Freundin,die mich zum Geburtstag eingeladen hat. Ich habe aber abgesagt weil ich einfach nur müde war und einfach nach Hause wollte, da ich die letzten zwei Tage vielleicht 12h zu Hause waren mit schlafen. Nun habe ich endlich wieder Ferien. Eine Woche Skiferien. Ich gehe dann am Dienstag zu meinen Gastgrosseltern und dann gehe ich dann mit Karri, Krista und einer Gasttante Abfahrt fahren. Ich freue mich schon riesig drauf. Im Moment taut es etwas ,da wir am Tag bis zu 6 Grad haben. Ja mehr gibt es dann erst mal nicht. Fotos werdenbald aktuallisiert.

18.2.07 19:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen