Archiv

Mal wieder was ich hier so erlebe

Ich habe nun mal wieder Prüfungswoche und heute keine Prüfung und so schaffe ich es endlich mal wieder einen neuen Eintrag zu machen. In dieser Prüfungswoche hatte ich vier Prüfungen. Letzten Donnerstag war dann die erste Englisch. Ich hatte gedacht die wird wohl nicht so schwer, aber die war recht schwer, da es viel zum übersetzen gab. Die Grammatik war nicht so schwer, aber es wurde ja mal wieder alles auf Finnisch erklärt und so habe ich nicht ganz so viel verstanden. Ich bin dann mal gespannt was daraus kommt. Später am Tag hatte ich dann die Wiederholungsstunde für Mathe. Mathe war eigentlich ganz einfach, also die Arbeit, nur ich wusste nicht was ich machen sollte ,da ich nicht wusste was ich mit meinem Formeln ausrechne. Im Unterricht habe ich soweit alles verstanden und die Lehrerin konnte nicht so viel auf Englisch erklären ,da es teilweise kaum Zeit in der Stunde gab. Ich habe aber alles verstanden nur halt nicht , wann und wo ich die Formeln einsetzten musste. So habe ich in der Arbeit dann nur 1 1/2 Aufgaben von 9 Aufgaben lösen können. Ja dann am Wochenende war ich am Samstag mit Krista schwimmen und später kamen dann noch Verwandte von etwas weiter weg und haben noch mal Geburtstag gefeiert und ich war mit meiner Gasttante (Anu) in Ikea.Am Sonntag sind die dann wieder noch Hause gefahren und abend bin ich zum Training gegangen.Anu und ich habe die ganze Zeit noch ein sehr schieriges Puzzel gemacht , was nun aber nicht feritg ist , da Karri und ich noch nicht weiter gemacht haben. War ein sehr schönes, enspannendes Wochenende. Montag hatte ich keine Prüfung und keine Wiederholungsstunde und somit auch keine Schule. An dem Morgen habe ich dann Karri und Krista fertig zur Schule gemacht. Um halb acht kam Krista in mein Zimmer und meinte ich sollte aufstehen ,aber dann hat sie sich noch zu mir in mein Bett gelegt und dann ab acht haben wir Sims 2 gespielt. Um halb neun habe ich dann Karri geweckt. Er meinte aber ich wollte noch etwas schlafen, um neun ist er dann immer noch nicht aufgestanden und dann habe ich aufs Bett geschmissen*grins*. Ja das Taxi kam dann 10 min. früher als es sollte und so hatte wir dann um halb zehn etwas Zeitdrang aber es hat sonst alles geklappt. Ja am Nachmittag war ich dann beim Finnisch. Dienstag hatte ich erst um 12.20 Uhr Schule und zwar Wiederholungsstunde für Chemie. Morgens habe ich wieder Krista und Karri fertig zur Schule gemacht und diesmal kam das Taxi richitg und sie hatte normal um halb acht Schule. In der Wiederholungsstunde für Chemie habe ich noch etwas neues gelernt. Nachmittags bin ich dann noch zum Training gegangen und es war gut wie immer. Am Mittwoch war dann die Chemiearbeit und ich habe ganze acht Aufgaben von 12 geschafft und die Arbeit hatte ich nur in Finnisch. Die Lehrer hat mir die schweren chemie Begriffe dann als Buchstaben und deren Nummern aufgeschrieben und so konnte ich dann halt acht Aufgaben machen. Ich bin echt gespannt was es wird. Später hatte ich dann die Wiederholungsstunde für Deutsch und dann haben wir noch mal kurz wiederholt , was wir gemacht haben und es war okay. Donnerstag dann die Deutscharbeit. Es war alles nur zum übersetzen und es war wohl okay. Ich konnte schon ein paar Wörter übersetzten. Der Hörverständnis- und Leseverständnistest war auch auf Finnisch, also die Fragen. Ja nun ist Freitag und ich habe frei und keine Prüfung mehr. Ab Montag habe ich nun Sport, Tanzen, Mathe (aber im ersten Jahrgang), Computer und Deutsch. Ich werde mal gucken wie ich mich dann nun schlage. Ich denke das ich in zwei Woche die Ergebnisse von den Prüfungen bekomme. Ja am 11.11 hatten Karri und Krista Geburtstag so haben wir dann am dem Samstag und Sonntag Geburtstag gefeiert und viel Kuchen und Süsses gegessen. Die beiden haben sich sehr über mein Geschenk gefreut und auch über alle anderen. Am Samstag waren auch die Freunde und Freundinnen da von 13.00-15.00Uhr. Ich fande es auch sehr komisch das man nur zwei Stunden feiert, aber irgendwie ist das hier in der Familie normal. Ja morgen ich geh ich dann Doro( auch einer Austauschschülerin aus Deutschland) nach Helsinki shoppen. Am Sonntag habe ich dann in Helsinki ein Treffen von YFU und dann erkundigen wir Helsinki und ich freue mich schon wieder riessig auf die anderen ATS (Austauschschüler) hier in der Gegend und zu hören, wie es den allen geht. Dann am 2. 12 ist hier in Helsinki die Kurzbahneuropameisterschaft im Schwimmen und ich gehe da mit einer Freundin hin und gucke mir dann an wie das so ist. Ich freue mich schon riesig darauf. Ja sonst geht es mir sehr gut. Es ist nur gerade im Moment zu warm , so das es leider regnet und nicht schneit, aber ich hoffe das ändert sich bald wieder. Mit meinem Finnisch komme ich sehr vorran. Ich habe mich gestern und auch heute mit Sirka ( Gastoma) auf Finnisch über alle möglichen Sachen unterhalten und sie hat mich verstanden und ich sie ,aber ich auch konnte ich viel sagen, ich habe dann zwar immer ein Wörterbuch bei mir, aber benutze es kaum. Auch als Erkki mal letzte Woche auf Tempere wieder gekommen ist, meinte er auch, dass ich viel gelernt habe und er war erstaunt und hat sich für mich gefreut. Erkki arbeitet nun in Tampere, da da was ganz Grosses gemacht wird und so der Chef auch dabei sein. So mehr gibt es nicht zu berichten. Wenn ihr mehr wissen wollt, schreibt ne Mail oder auch ins Gästebuch.Aber man kann auch so ins Gästebuch schreiben. Ich freue mich immer sehr.

24.11.06 11:49, kommentieren